Flash

Federica Lombardi am 1. Februar an der Wiener Staatsoper

Federica Lombardi ist die Contessa Almaviva in der Wiederaufnahme von Jean-Pierre Ponelles virtuos detailreicher, für Jahrzehnte werkprägenden Inszenierung von Le Nozze di Figaro an der Wiener Staatsoper unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan.

 

LOMBARDI Federica soprano 

Die Vorstellung wird am 1. Februar um 15.30 live aus der Wiener Staatsoper gestreamt. Der Stream ist verfügbar auf play.wiener-staatsoper.at  sowie myfidelio.at
Eine Ausstrahlung der Premiere ist ebenfalls auf dem ORF III am 21. Februar um 20.15 zu sehen.